Hirche H57

  • Lounge Chair Herbert Hirche von 1957
  • Lounge Chair Herbert Hirche von 1957
  • Lounge Chair Herbert Hirche von 1957
  • Lounge Chair Herbert Hirche von 1957

Voilà! Der Sessel ›H 57‹ – Mid Century Design aus Deutschland.

Für die Ausstellung Interbau in Berlin entwarf Herbert Hirche 1957 diesen Sessel, der allerdings damals nur als Prototyp produziert wurde. Erhältich ist er in dem grünen Originalbezug, einem samtigen Velours, den Richard Lampert alternativ in Anthrazit oder Dunkelbraun anbietet. Für Spezialisten gibt es ihn noch in »Wildleder«, wie man es von Handschuhen und Lederjacken kennt. Ein Velourspaltleder, das wunderbar zum Anfassen ist und schnell Patina bekommt. Selbstverständlich gibt es den Sessel auf Kundenwunsch auch in anderen Stoffen, die entsprechende Zugeigenschaften haben.

Gestell: Stahlrohr pulverbeschichtet oder verchromt.
Bezug: Veloursstoff, Kvadrat Hallingdal, Veloursleder.
Maße Sessel: B 97 cm, H 77 cm, T 80 cm, Sitzhöhe ca. 43 cm.

Gestell

schwarz RAL 9005, verchromt

Farbe / Bezug

Velourstoff grün, Velourstoff graphit, Velourstoff braun, Kvadrat Hallingdal, Velourleder mittelbraun, Velourleder mocca, Velourleder schwarz

Material

Kunststoffschale gepolstert mit Sitzkissen, Gestell Stahlrohr

Maße

B 97 cm, H 77 cm, T 80 cm, Sitzhöhe ca. 43 cm

Designer

Hersteller

Lieferzeit

2 – 3 Wochen